Title Image

Lachen schenken: Weihnachtsspende für KlinikClowns

Lachen schenken: Weihnachtsspende für KlinikClowns

Humor ist die beste Medizin, weiß der Volksmund. Der KlinikClowns Bayern e.V. „verschreibt“ sie regelmäßig: Der gemeinnützige Verein bringt mit professionellen Clown-Künstlern Humor in Krankenhäuser und Seniorenheime. Die gemeinnützige Arbeit der KlinikClowns im Kinderkrankenhaus St. Marien unterstützt jetzt die Parken & Management GmbH aus Landhut mit 1.000 €.

 

Die Spende überreichten Miriam Huke und Therese Deppisch im Namen und mit den besten Wünschen von Geschäftsführer Werner Nuoffer. Mira Neumeier alias Dr. Rosa Socke und Felix Neuenhoff alias Dr. Heinzz Pipo, die als KlinikClowns wöchentlich im Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut für Gelächter sorgen, dankten herzlich für die finanzielle Unterstützung der Vereinsarbeit.

 

Weihnachtstradition: Parken & Management setzt auf Spende statt Geschenke

 

In der Weihnachtszeit setzt das Unternehmen Parken & Management, das deutschlandweit Parkräume entwickelt, bewirtschaftet und überwacht, schon lange auf Spenden statt Geschenke. Das Engagement vor Ort in Landshut ist Geschäftsführer Werner Nuoffer ein besonderes Anliegen: „Ein Kinderlachen, gerade in schweren Zeiten, ist das schönste Geschenk. Ich freue mich, dass wir mit den KlinikClowns einen wirklich engagierten Verein unterstützen können, der ganz greifbar und vor Ort in Landshut Gutes tut.“

 

Lachen verschenken: Dr. Heinzz Pipo (Felix Neuenhoff) und Dr. Rosa Socke (Mira Neumeier) freuten sich über die Spende, die Miriam Huke (Mitte links) und Therese Deppisch (Mitte rechts) im Namen von Parken & Management überreichten.

 

Weitere Informationen zu den KlinikClowns und Möglichkeiten, die Arbeit des Vereins mit einer Spende zu unterstützen, finden Sie unter www.klinikclowns.de.